Der Standard: „Tu’s einfach nicht“

Naomi Klein wird mit „No Logo!“ zu einer paradoxen Marke …