fbpx

McDonald’s

Gesundheitstipps

An die Direktion von McDonald’s und deren Büttel im Österreichischen Gesundheitsministerium inkl. Ministerin Rauch-Kallat,

wie ich dem Online-Standard entnehme, gehen seit Anfang April „McDonald’s-Clowns“ mit ministerieller Unterstützung in Kindergärten auf Tour, geben den Kindern „Tipps über gesunde Ernährung“ und verteilen Geschenke.

Ich finde das mit der Gesundheit eine lustige und wichtige Idee, die ich gerne unterstütze. Sollte mir so ein „Ronald McDonald“ begegnen, werde ich Ihm und mir daher die Freude machen ihn so lange gesund zu prügeln bis mir was noch Kreativeres einfällt.

Vielleicht könnte man auch eine Delegation der McDonald’s-Clowns nach China entsenden. Die Kinder, die dort statt im Kindergarten in stickigen Fabriken gesessen sind um McDonald’s-Geschenke zu fertigen, haben Gesundheitstipps dringend nötig.

In kollegialer Abscheu
Muamba, Clown